Wie ihr ja sicherlich mitbekommen habt, startet der neue SubServer endlich ! Einige von euch haben darauf wirklich lange gewartet und nachdem wir den ersten Starttermin verschieben musste, steht der Start nun endlich kurz bevor, somit darf bald wieder los gebaut werden.

Doch wie kommt ihr eigentlich auf den SubServer ? Wie der Name schon sagt, ist es ein SubServer, somit nur für Twitch Subs. Der Grund dafür ist einfach, wir wollten dort Redstone und Co erlauben, dies benötigt jedoch mehr Performance, daher haben wir auf diese Art die Spieleranzahl begrenzt.

Um mitspielen zu können, müssen Subs Discord mit Twitch verbinden und in den „SubTalk“ Raum nach Whitelist Platz fragen inklusive ihres Minecraft Namen. Dieser kommt dann auf eine Liste und mit etwas Glück wird euer Name in den Streams gezogen, so dass ihr dann mitspielen könnt. (Discord muss mit Twitch verbunden sein).

Auch wenn der Spawn im Mittelalter Stiel gehalten ist, besteht keine Pflicht mittelalterlich zu bauen auf dem Server. Auch die Regel für Tiere und Farmen sind deutlich lockerer, doch übertreibt es nicht, denn umso länger der Server nicht in die Knie geht, desto länger können wir darauf alle zusammen spielen.

Was ist noch zu beachten ? Also erst einmal natürlich das euer Mikro und so auch funktioniert, denn nur dann könnt ihr natürlich auch den Voice Chat nutzen. Stellt in den Benachrichtigungen von Discord schon einmal “ Benutzer verschoben “ aus, denn sonst bimmelt euer Discord jedes mal, wenn ein Spieler in eure nähe kommt.

Ansonsten heißt es natürlich erst einmal wieder alle Schilder am Spawn lesen, damit ihr wisst wie das alles so funktioniert.